<img height="1" width="1" src="https://www.facebook.com/tr?id=670166510096223&ev=PageView &noscript=1">

Ein neues interaktives Unterrichtsmittel

Dieser Artikel stellt die Ergebnisse einer Feldstudie über den Einsatz von Beleuchtung als Mittel zur Strukturierung und Unterstützung von Lehr- und Lernaktivitäten vor. Die Unterrichtsräume einer dänischen Grundschule wurden mit dynamischer Beleuchtungstechnik ausgestattet, die eine Auswahl aus vier verschiedenen Beleuchtungsszenarien ermöglicht.
Wie die Lehrkräfte mit der Beleuchtung arbeiteten, wurde mithilfe von qualitativem Forschungsmaterial aus Beobachtungen und Interviews sowie anhand von quantitativen Daten aus dem Lichtsteuerungssystem analysiert, das die vom Lehrpersonal gewählten spezifischen Lichtszenarien aufzeichnete. Diese Studie zeigte unterschiedliche Motivationen für die Interaktion mit der Beleuchtung auf: die Unterstützung und Strukturierung von Lernaktivitäten; die Kommunikation mittels Beleuchtung und die Einbeziehung der Schulkinder; die Beeinflussung des Aktivitätsniveaus und des Verhaltens der Schulkinder; die Schaffung einer bestimmten Atmosphäre; die Unterstützung bei Sehaufgaben und verbesserter Sehkomfort. All diese Motivationsaspekte sollten bei der Konzeption dynamischer Beleuchtungssysteme für Lernumgebungen berücksichtigt werden, um Lehrkräften ein neues interaktives Unterrichtsmittel an die Hand zu geben.

Bitte registrieren Sie sich, um diese Studie zu erhalten!

* Pflichtfelder
** Ich erteile hiermit die ausdrückliche Einwilligung, dass die folgenden mich betreffenden personenbezogenen Daten, nämlich Name, Anrede und E-Mail-Adresse, ausgewählte Marken bzw. Themenbereiche zum Zweck der der Zusendung eines Newsletters zu den von mir gewählten Marken bzw. Themenbereichen per E-Mail von der Zumtobel Group AG, Höchsterstraße 8, 6850 Dornbirn und deren Tochterunternehmen,  verarbeitet werden. Die Verwendung meiner personenbezogenen Daten erfolgt entsprechend der Datenschutzerklärung.

Diese Einwilligung kann ich jederzeit per E-Mail an die Zumtobel Group AG unter der E-Mail-Adresse datenschutz@zumtobelgroup.com oder schriftlich widerrufen. Unter der genannten E-Mail-Adresse können auch Fragen und Anliegen betreffend Datenschutz gerichtet werden.